Weite Aussicht, tiefe Einsicht

Ihr Besuchserlebnis

Dicht beieinander liegen die Häuser des historischen Ortskerns von Dilsberg und die Burgfeste – ein starker Eindruck und ein Besuch in einem fast perfekten Süddeutschland. Nach dem berühmten Panorama sollten Sie eins nicht verpassen: den Gang in den tiefen Brunnenstollen.

Wege in die Geschichte eines Burgbergs

Warum steht hier eine Burg? Wozu diente die aufwendige Befestigung auf dem Berg über der Neckarschleife? Wozu trieben die Bewohner der Burgfeste einen 80 Meter langen Brunnenstollen in den Berg? Wenn Sie Antworten wissen wollen, sind Sie bei den Führungen richtig. Erfahren Sie die erstaunlichen Geschichten, die sich hinter den Mauern von Dilsberg verbergen. Eine besondere Atmosphäre erleben Sie bei Kostüm- und Nachtwächterführungen. Übrigens: Führungen auf Englisch, Französisch und Italienisch sind möglich.
Führungen und Besichtigung

Für Kinder: Geschichte als Abenteuer

Das ist ein perfekter Einstieg in die Geschichte für Kinder in jedem Alter: Wo sonst gibt es einen so aufregenden Brunnenstollen wie auf dem Dilsberg? Die Burgfeste stiehlt als Kulisse jedem Fantasyfilm die Schau. Da wird es gleich ganz anschaulich, wenn die Kinder bei einer der vielfältigen Führungen davon hören, wie die Menschen im Mittelalter lebten. Wie wurde jemand zum Ritter? Wie sah der Alltag im Dorf und im Schutz der Burg aus? Und welche Legenden ranken sich um die Mauern von Dilsberg?
Führungen und Besichtigung

Eindrucksvolle Kulisse

Die Burgfeste ist ein Schauplatz mit ganz besonderem Charme. Für Theateraufführungen und andere Veranstaltungen ist der Burghof der Hauptdarsteller – lassen Sie sich von dieser Bühne und dem Programm der Burgbühne Dilsberg begeistern. Sie haben selbst Ideen, für die Sie auf dem Dilsberg den richtigen Rahmen finden? Den Hof können Sie für Ihre Open-Air-Veranstaltung mieten. Und mit dem Hexenkeller bietet die Burgfeste einen Raum von rustikalem Charme für Feste und Veranstaltungen aller Art.

Gastronomie in unmittelbarer Umgebung

Gasthaus zur Sonne
Burgcafé Pippifax

Versenden
Drucken