Eine Burg als Herrschaftsmittelpunkt

Die stolze, wehrhafte Anlage trug dazu bei, die Macht der Pfalzgrafen zu sichern. Die Burg


Geheimnis in der Tiefe

Der unterirdische Burgstollen ist sagenumwoben – und bis heute begehbar. Burgbrunnen & Brunnenstollen


Paradebeispiel für den Burgenbau

Die große Schildmauer sorgte für Sicherheit, ein Wohngebäude mit Turm für Komfort. Die Gebäude


Die Burgfeste Dilsberg ist bekannt für ihren fantastischen Rundblick über das Neckartal und den Odenwald. Ein weiterer Höhepunkt der Burgfeste liegt etwas tiefer – im begehbaren unterirdischen Brunnenstollen.

Unsere Highlights - Ihr Besuchserlebnis

Kellerloch und Himmelsblick

Die Hauptburg

Fast 500 Jahre bewegte Geschichte

Kommandantenhaus

16 Meter hoch ragt die Mauer der Kernburg – und bietet als weithin höchster Punkt die beste Aussicht. Zusammen mit dem kleinen Ort Dilsberg krönt die Burgfeste die Bergkuppe hoch über dem Neckar, ein Postkartenidyll in landschaftlich reizvoller Lage.
Ihr Besuchserlebnis

Besucher

Zwölf Männer, eine Mission

Die Stadt Dilsberg hat eine Tradition, die seit 500 Jahren besteht. Die Nachtwächter

Mark Twain

Was ist dran am Geheimgang?

Diese Frage stellte sich der amerikanische Abenteurer auf der Burgfeste. Mark Twain

Wahre Geschichte

Warum kostete die Liebe der Grafentochter zwei Menschen das Leben? Das Theaterstück zeigt die Antwort. Rose von Dilsberg

Versenden
Drucken