Wir berichten über unsPressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten der Burgfeste Dilsberg aus den vergangenen Monaten.


20 Treffer

Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | und weitere

Freitag, 10. Dezember 2021 | Allgemeines

Schlosscard 2022 als ideales Weihnachtsgeschenk für Kulturinteressierte

Die Schlosscard öffnet die Türen der Schlösser und Klöster in Baden-Württemberg. Sie eignet sich als attraktives Weihnachtsgeschenk, das lange Freude bereitet. Denn ab dem ersten Eintritt ist die Schlosscard für ein Jahr gültig – Zeit genug, um die schönsten Schlösser, Klöster, Burgen, Ruinen und Gärten in Baden-Württemberg zu besuchen. Im Ticketheft enthalten sind 26 Eintrittskarten zum Preis von 26 Euro. Damit können 26 bedeutende Kulturdenkmale jeweils von einer Person einmal besucht werden.

Detailansicht
Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | und weitere

Dienstag, 30. November 2021 | Allgemeines

Digitale Bescherung in den Schlössern: Online-Adventskalender mit Gewinnspiel

Am 1. Dezember ist es wieder soweit: Auf ihrem Internetportal www.schloesser-und-gaerten.de bieten die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg einen Online-Adventskalender mit Gewinnspiel: Es gilt Rätselfragen zu 24 Schlössern, Gärten, Burgen, Klöstern und Kleinoden richtig zu beantworten. Zu gewinnen gibt es Schlosscards, Überraschungspakete – und eine persönliche Führung mit Michael Hörrmann, dem Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser und Gärten.

Detailansicht
Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | und weitere

Mittwoch, 3. November 2021 | Allgemeines

Corona-Warnstufe: Monumente des Landes bleiben geöffnet – mit strengeren Regeln

Angekündigt war es schon seit Tagen: Die Corona-Warnstufe ist da und bringt strengere Regeln für den Besuch bei den Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg. Zentrales Element ist die Veränderung für alle ohne Impf- oder Genesenen-Nachweis: Sie brauchen ab sofort in den Monumenten des Landes einen gültigen PCR-Test, wenn sie ein Kloster oder Schloss erleben wollen. Die Einschränkung gilt für den normalen Besuch und ebenso bei Führungen und Veranstaltungen.

Detailansicht
Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | und weitere

Mittwoch, 27. Oktober 2021 | Sonstige Veranstaltungen

„Fremde bei Hofe“: Spuren im Schloss der pfälzischen Kurfürsten

Auf Menschen aus fernen Ländern, die an den Höfen lebten, macht ein „Digitales Werkstattgespräch“ der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg am 18. November aufmerksam. Die wenigsten von ihnen kamen vom 17. bis hoch ins 19. Jahrhundert freiwillig nach Südwestdeutschland. Viele waren Kriegsgefangene – und viele waren, mit heutigen Begriffen: Sklaven. Dass sich die Spuren dieses problematischen historischen Phänomens überall in den Schlössern und deren Geschichte gut sichtbar finden lassen, zeigt sich auch bei einem Rundgang in Schloss Mannheim.

Detailansicht